Google Mail ‚Rückgängig‘-Button

Der E-Mail Dienst Google Mail des Suchmaschinenriesen Google bietet eine neue Funktion, an der bereits seit 2009 getüftelt wurde. Nutzer von Gmail erhalten jetzt die Möglichkeit, eine Nachricht nach dem Versand innerhalb von bis zu einer halben Minute zurückzuholen. Wenn also eine E-Mail doch nicht raus soll, kann diese mit einem Klick wieder zurück geholt […]

Instagrams Hashtag Suchfunktion

Twitter bekommt Konkurrenz: mit einer erweiterten Hashtag Suchfunktion will Facebooks Fotoplattform Instagram seinen Nutzern das Finden von Bildern erleichtern. Bei Instagram werden täglich Millionen von Bildern hochgeladen, Instagrams Hashtag Suchfunktion Funktion würde also bei der Suche eine große Hilfe bieten.

Relaunch von Webseiten

Bei dem Neuaufsetzen einer Webseite sollten wichtige SEO-Faktoren bereits mit einfliessen. Aktuell sollte zum Beispiel die Ausrichtung auf mobile Endgeräte bei jedem Relaunch von Webseiten mit anstehen. Die Zukunft ist mobile, das sollte berüchtigt werden. Für die Content Erstellung ist es wichtig, vorab eine ausführliche Keyword Analyse durchzuführen. Die URL sollte gut durchstrukturiert sein, so […]

E-Commerce wächst

Der Onlinehandel in Europa legt nach aktuellen Zahlen weiter zu. Das zeigt, dass E-Commerce eine wichtige Rolle in der Gesamtwirtschaft spielt. Besonders in Ost-Europa ist der Wachstum des Online Handel den aktuellen Zahlen zufolge besonders sichtbar. Der Report des europäischen Dachverband Ecommerce Europa kann hier eingesehen werden.

Google Sterne in den Suchergebnissen

Sie fallen ins Auge und das spielt bei Suchergebnissen ja auch eine entscheidende Rolle. Eine Anzeige mit Sternen in Googles Suchergibnissen kann die Klickrate erhöhen, das führt wiederrum zu mehr Traffic und letztendlich dann zu mehr Chancen auf Conversions. Grundsätzlich können Google Sterne bezahlte sowie auch organische Ergebnissen erweitern.

BloomingJuice wird neuer Kunde

Lecker ist noch untertrieben. ideeos.de ist ab sofort die Internetschmiede an der Seite des Berliner Unternehmens BloomingJuice mit den gesunden Säften aus Obst und Gemüse. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und noch mehr gesunde Säfte.

Social Media und klassische Marketing Strategien

Werbemaßnahmen im klassischen Marketing sind strukturiert, was sie gut planbar macht und dadurch auch der Response gut einschätzbar ist. Bei den eher spontanen Social Media Aktivitäten ist das eher schwierig. Der größte Unterschied besteht jedoch in der Ansprache. Das klassische Marketing lebt von einer bestimmten Sprache und klaren Botschaften. Im Social Media Marketing ist das […]

Storytelling

Im Content Marketing ist Storytelling ein oft gehörtes Schlagwort. Eine emotionale und überzeugende Geschichte spricht Menschen nämlich an. Gerade im Bereich Social Media kann man so Empfängern viel Wissenswertes über das Unternehmen liefern und neue Einblicke verschaffen. Wichtig ist, nicht zu weit auszuholen, sonst ist der Empfänger schnell wieder desinteressiert.

Echtzeit Analyse bei Google Trends

Die Visualisierung der Suchanfragen durch Google Trends wird von stunden- auf minutenaktuell ausgebaut. Somit ist das Analysetool jetzt noch wertvoller. Jetzt kann bei Google Trends von Minute zu Minute analysiert werden, was gerade im Web den Ton angibt. Das ermöglicht unter anderem die minutengenaue Verfolgung von aktuellen Nachrichten oder laufenden Diskussionen.

Google Tag Manager

Der Tag Manager von Google ist eine extrem nützliche Funktion. Digitale Marketing Kampagnen können schnell und flexibel umgesetzt werden, indem auch ohne Unterstützung von Programmierern ein Webtracking eingebaut werden kann. Denn der Google Tag Manager ermöglicht es, jederzeit Tags für die eigene Webpräsens oder für mobile Apps zu erstellen und zu aktualisieren.

Beliebte online Zahlungsarten

Shopbetreiber fragen sich oft, welche Zahlungsarten sie anbieten sollen, um den Kundenwünschen zu entsprechen. Zu den wichtigen Zahlungsarten im E-Commerce zählen PayPal, Rechnung und Lastschrift. Nicht verwunderlich, immerhin erhält man bei 2 der 3 Zahlungsarten vor Bezahlung erst die Ware. Und mit PayPal ist der Käufer abgesichert, im Streitfall hilft PayPal. Es folgen Kreditkarte, Vorkasse […]

ideeos.de frisch gestrichen

Wir haben unseren neuen Anstrich online gestellt. Wir reduzieren unseren Content auf das Wesentliche, unsere Arbeit. Die responsive Darstellung stand ebenfalls im Mittelpunkt. Unsere alte Webseite war bereist responsiv, jedoch haben wir mit dem heutigen Relaunch noch mehr Usebility in die Mobilenutzung gesteckt. Schnell, zugänglich und informativ, das soll der neue Auftritt sein.

Widerrufsfrist verlängern

Die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsfrist wurde mit der Umsetzung der VRRL 2014 auf 14 Tage festgelegt. Viele Online-Händler wollen jedoch nicht nur im Zuge ihrer Multi-Channel Aktivitäten auf Plattformen wie eBay, die eine vorgeschriebene Verlängerung wünschen, anbieten. Eine freiwillige Verlängerung der Widerrufsfrist ist nach Ansicht des OLG Frankfurt jedoch auch möglich.

Ärger mit mobile vermeiden

Smartphones beherrschen Handtaschen, Hosentaschen & Co. und sind daher immer griffbereit zum surfen sowie mobile commerce. Deshalb ist es wichtig, dass mobile Webseiten ein optimales Nutzererlebnis bieten. Große Beachtung sollte man der Länge des Contents, optimierten Formularen und der Performance beim mobile Marketing widmen.

Impressum bei Amazon

Werden Verkaufsplattformen genutzt, müssen auch auf diesen Kanälen die Anforderungen der Impressumpflicht in vollem Umfang umgesetzt werden. Um das Impressum bei Amazon einzufügen, muss unter dem Reite ‚Ihre Informationen und Richtlinien‘ die Schaltfläche ‚Einstellungen‘ aufgerufen werden. Im nächsten Schritt wird der Button ‚Impressum & Info zum Verkäufer‘ gewählt, wo dann in der Eingabemaske das Impressum […]

Impressum auf YouTube

Auch der YouTube Kanal braucht ein rechtsicheres Impressum. Die Anforderungen werden hier in vollem Umfang durch ein extern verlinktes Impressum umgesetzt. Der Link wird dann unmittelbar auf dem YouTube Kanalbanner unten rechts dargestellt. Hinterlegt wird der Link mit dem Impressum in den Einstellungen des YouTube-Kanals, in dem ein benutzerdefinierter Link mit einer eigenen Bezeichnung hinzugefügt […]

Impressum auf Twitter

Auf beruflichen Sozial Media Profilen muss ein rechtssicheres Impressum integriert werden. Um die Anforderungen in vollem Umfang umzusetzen, sollte die Unterbringung des Impressums bei Twitter über den Profil Informationstext erfolgen. In dem Feld ‚Bio‘ kann das Impressum unmittelbar als solches erkennbar dargestellt werden. Hierfür wird in das Feld ein Link nach dem Wort Impressum eingefügt […]

Impressumpflicht

Private Internetseite, ausländische Verkaufsplattformen oder Newsletter, greifen bei diese Medien die Informationspflichten der Impressumspflicht? Grundsätzlich müssen alle Diensteanbieter, die geschäftsmäßige und meist gegen Entgeld Telemedien anbieten, ein Impressum bereitstellen. Unter Dienstanbieter fallen alle Domaininhaber und Telemedien umfassen zum Beispiel private Webseiten, Onlineshops, Blogs, E-Mails und geschäftsmäßig genutzte soziale Medien wie Facebook. Demnach fallen nahezu alle […]

Twitter Advertising

Auch der Kurznachrichtendienst Twitter bietet seit kurzer Zeit die Möglichkeit, Werbung zu schalten. Mit Twitter Advertising sollen neue Besucher angelockt und mehr Umsätze generiert werden können. Das Prinzip bei Twitter Advertising basiert auf einem klassischen CPC-Modell und ähnelt seinen bekannten Mitstreitern Google AdWords und der Facebook Werbung. Als Gebotsstrategie bietet Twitter verschiedene Ziele: Follower erhöhen, […]

Social Marketing

Bislang war Facebook Marketing ganz vorne, doch auch andere Sociale Plattformen ziehen nach und laufen Facebook langsam den Rang ab. Twitter, Instagram und besonders das Videoportal YouTube bieten hier großes Potential. Der Trend liegt also bei der visuellen Darstellung und es bleibt spannend, wie die weitere Entwicklung aussehen wird.

Soziale Signale

Google jüngstes Algorithmus-Update könnte die Bedeutung von Social Signals für das Ranking erhöht haben. Soziale Signale wie Tweets, Shares und insbesondere Facebook Likes oder Google+ scheinen demnach immer wichtiger für das Ranking zu sein. Für die SERPs würde das bedeuten, dass Webseiten, die überdurchschnittlich häufig viele Social Signals verzeichnen, auch im Ranking vorne stehen.

Amazon Marketing Service

Das Advertising Programm von Amazon, Amazon Marketing Service (AMS), ist jetzt auch in Deutschland an den Start gegangen. AMS soll die Auffindbarkeit verbessern und Verkäufe erhöhen. Hierfür können Amazon Verdor Partner Werbeanzeigen für bestimmte Keywords schalten.

Gängige Bildformate

JPEG, GIF oder PNG, wann nutze ich welches Bildformat? Animierte Bilder werden im GIF-Format, GIF steht für Graphics Interchange Format, abgelegt. Für transparente Bilder nutzt man das PNG-Format, PNG steht für Portable Network Graphics. JPG oder auch JPEG ist das Standard-Format von vielen gängigen Digital Kameras und kann Millionen von Farben wiedergeben.