Verstöße in der Datenschutzerklärung

Am 24.02.2016 ist das „Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts“ in Kraft getreten. Demnach sind Verstöße in der Datenschutzerklärung ab sofort abmahnbar. Online-Händler sollte daher verstärkt auf die Verwendung einer aktuellen Datenschutzerklärung achten.

Interessante BlogBeiträge

Universal Analytics Das Webanalyse Tool Analytics von Google wird seit 2013 auf den neuen Betriebsstandard Universal Analytics umgestellt. Momentan läuft Phase 3 der Umst...
OpenCart 2.0 ist ab sofort verfügbar Die Veröffentlichung der OpenCart Version 2.0 hat lange auf sich warten lassen und viele Spekulationen über neue Features in OpenCart entfacht, wie de...
Facebook Marketing Facebook zählt auch 2015 zu einem wichtigen Online Marketing Kanal, obwohl das Erreichen von Fans immer schwieriger wird. Trotzdem lässt sich mit Face...
Suchmaschinen für die Internetsuche Zwar ist Google in Deutschland mittlerweile ein Synonym für die Suche im WWW, man spricht oft von etwas 'googlen', doch es gibt auch Alternativen zu d...