Google verzichtet auf rechte Anzeigenspalte

AdWords-Anzeigen werden künftig bei der Suchmaschine Google weltweit komplett von der rechten Spalte verschwinden. Dafür kommt über den organischen Suchergebnissen jedoch Platz für eine vierte Anzeige. Damit gleicht Google die Desktop-Suche der Mobilen-Suche an. Hiervon ausgeschlossen sind die Product Listing Ads, also die Anzeigen von Shopping-Ergebnissen.