Effektives Web Design

Effektives Web Design

98% aller Webseiten nutzen nicht ihr vorhandenes Potential. Das sind unfassbare 55 von 56 Milliarden Webseiten. Aber warum ist das nur so? Diese Tatsache haben wir uns mal genauer angeschaut. Die interessanten Antworten und die wichtigsten Punkte für effektives Web Design gibt es auch noch hier zu lesen.

1. Effektives Web Design Nutzen

Effektives Web Design entspricht immer den Bedürfnissen des Nutzers. Sind deine Nutzer vielleicht auf der Suche nach Informationen, Unterhaltung, irgendeiner Art von Interaktion auf deiner WebSeite oder um direkt mit deinem OnlineShop Geschäfte zu machen? Jede WebSeite deiner Internetpräsenz sollte deshalb einen klaren Zweck haben und ein bestimmtes Bedürfnis deiner Besucher/Nutzer auf eine effektivste Weise erfüllen.

2. Kommunikation

Menschen im Internet neigen dazu, Informationen schnell erhalten zu wollen. Einen schnellen Zugang zu haben, das Medium ist ja auch wie geschaffen dazu. Daher ist es wichtig, klar zu kommunizieren und Informationen leicht lesbar und verdaulich zu machen. Zu den Taktiken für Effektives Web Design, die wir in dein WebDesign integrieren können, gehören typografische Techniken bekannt aus Print und Werbung. Eine effektive Positionierung von Inhalten und ein WebDesign das Emotionen weckt.

3. Farben

Eine gut durchdachte Farbpalette kann einen großen Beitrag zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und somit einem Effektives Web Design leisten. Komplementäre Farben schaffen Balance und Harmonie. Die Verwendung kontrastierender Farben für Text und Hintergrund erleichtert das Lesen des Auges. Leuchtende Farben erzeugen Emotionen und sollten sparsam verwendet werden z. B. für Button und Call to Action Bereiche. Nicht zuletzt ist White Space / Negative Space eine besonders effektive Technik im WebDesign, um Webseiten ein modernes und übersichtliches Aussehen zu verleihen.

4. Bilder & Grafiken

Ein Bild kann mehr als tausend Worte sagen, deshalb ist die Auswahl der richtigen Bilder für deine WebSeite bei der Markenpositionierung und der Verbindung mit der Zielgruppe besonders hilfreich. Wenn du keine hochwertigen professionellen Fotos zur Hand hast, können z.B. relativ kostengünstig sogenannte Stock-Fotos erworben werden, um das Aussehen der WebSeite mit einfachen Mitteln zu verbessern. Auch die Verwendung von Infografiken, Videos und Grafiken sollte in Betracht gezogen werden, da diese bei der Kommunikation viel effektiver sein können als selbst der am besten geschriebene Text. Besonders .gif Annimationen eignen sich aufgrund ihrer Größe und Aussage sehr gut zur Visualisierung komplexer Inhalte für ein Effektives Web Design.

5. Menüs & Navigation

Bei der Navigation geht es darum wie einfach Besucher aktiv werden können und sich auf deiner Webseite bewegen. Inhalte erreichen, kurze wege zu Produkten und aussagekräftige Menüpunkte sind für ein effektives Web Design primär wichtig. Einige Taktiken für eine effektive Navigation umfassen eine logische Seitenhierarchie, die Verwendung einer Breadcrumb, das Entwerfen anklickbarer Schaltflächen und das Folgen der „Drei-Klick-Regel“, was bedeutet, dass Benutzer die gesuchten Informationen mit drei Klicks finden sollten.

6. Grid & Framework Layouts

Wenn du Inhalte zufällig auf deiner Webseite platzierst, kann dies zu einem unruhigen Erscheinungsbild führen, das sogar chaotisch wirkt. Grid-basierte Layouts ordnen Inhalte in Abschnitte, Spalten und Kästchen, die sich aneinanderreihen und sich ausgewogen anfühlen, was zu einem besser aussehenden WebDesign führt. Frameworks wie bootstrap oder foundation sind heute ein Muss, wenn es um effektives Web Design geht und ein Projekt erfolgreich sein soll.

Es ist heutzutage üblich, auf Webseiten & Webshops mit mehreren Geräten mit unterschielichen Bildschirmgrößen zuzugreifen. Daher ist es wichtig und unabdingbar responsive WebDesign Frameworks zu nutzen. Ob deine Webseite für Mobilgeräte geeignet ist sollte nicht die Frage sein, responsives WebDesign ist inzwischen Standard. Wenn dem nicht so ist, deine Präsenz nicht für Mobilgeräte optimiert ist, sollte sie dieses schnell ändern um mit effektiven Web Design starten zu können.

7. Lesbarkeit & Lesefluss

Eye-Tracking-Studien haben festgestellt, dass Menschen Computerbildschirme in einem bestimmten Muster scannen. Das meiste, was die Leute sehen, befindet sich oben und links auf dem Bildschirm und die rechte Seite des Bildschirms ist selten zu sehen. Anstatt den visuellen Fluss des Betrachters zu erzwingen, arbeiten effektiv gestaltete Webseiten mit dem natürlichen Verhalten eines Lesers und zeigen Informationen in der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit. Von links nach rechts und von oben nach unten, wie wir es auch aus Büchern kennen. Experimente sollten an dieser Stelle nicht gemacht werden, besonders nicht, wenn es um wichtige Seiten innherhalb der WebSeite geht. Agenturen die sich austoben möchten, können LandingPages, Apps oder KonzeptSeiten erstellen.

8. Ladezeit

Jeder hasst Webseiten und Webshops, deren Ladezeiten ewig dauern und wird diesen Besuch auch in der Regel sehr schnell beenden. Tipps zur effektiveren Seitenladezeiten sind die Optimierung der Bildgröße bezogen auf die Datenmenge, die Kombination von Codeabschnitten zu zentralen CSS- oder JavaScript-Dateien. Dies reduziert HTTP-Anfragen. Und HTML, CSS, JavaScript Komprimierung, um die Ladezeit zu beschleunigen. CDN und das Auslagern von Videos auf youtube und co. kann die LadeZeiten verringern. CDN sind externe Server, auf denen die Bilder deiner WebSeite abgelegt werden, somit verringert sich die LadeZeit deiner HomePage. Einfach erklären lässt sich das am Beispiel von Videos. Diese werden sehr häufig einfach eingebettet und zwar von der PlattForm youtube. Sie liegen weiterhin auf den Servern von youtube, werden nur auf einer WebSeite ausgegeben.

LadeZeiten bezogen auf DatenQuelle

Projekt besprechen- ideeos InternetAgentur aus Hannover

Lass sie uns gemeinsam
etwas Großes schmieden

Kontaktieren sie uns für ein schnelles & unverbindliches Angebot.

Wir melden uns

Sharing is caring!

Interessante BlogBeiträge

Social Commerce: Buy-Buttons sind auf dem Weg Die Social Media Dienste rüsten auf - Facebook, Pinterest und Co. sind auf dem Vormarsch im Social Commerce. Für Nutzer bietet Social Commerce einen e...
Apple iOS9 Update Für iPhones, iPads und iPods bietet Apple jetzt mit iOS 9 ein speichersparendes Update. Das Update soll zudem auch neue Funktionen und mehr Stabilität...
Influencer Marketing Definition Immer beliebter und daher auch zur Recht in aller Munde: Influencer Marketing. Unternehmen nutzen gerne die Möglichkeit, reichweitenstarke Meinungsfüh...
Targeting Automatisierung in AdWords Für Werbetreibende kann eine Automatisierung in AdWords Zeitersparnis sowie Effizienzsteigerung bedeutetn. Mit dynamischen Suchanzeigen kann eine Auto...
Sending
Leser Bewertungen
4.95 (20 Bewertungen)
eMail Marketing, Newsletter und Automatisierungstools, mit denen Sie Ihr Geschäft unter Ihre Marke ausbauen können.threesteps App
+ +