Twitter’s Kauf-Button online

In den USA hat der Kurznachrichtendienst Twitter seinen ‚Buy-Button‚ eingeführt. Der Kauf-Button soll in bestehende Social-Media-Angeboten eingebunden werden und den Social Commerce beleben. Durch ein Klick auf den Button geht es weiter zu der Kaufabwicklung. Es bleibt jetzt abzuwarten, ob sich der Buy-Button etablieren kann.

Social Commerce: Buy-Buttons sind auf dem Weg

Die Social Media Dienste rüsten auf – Facebook, Pinterest und Co. sind auf dem Vormarsch im Social Commerce. Für Nutzer bietet Social Commerce einen entscheidenden Vorteil: das zuvor geliked oder kommentierte kann auch gleich gekauft werden. Für Unternehmen zeigt sich der Erfolg dann gleich in direkten Conversions.