WhatsApp bald für alle kostenlos

Unter Facebook’s Fittichen schafft der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp seine Abo-Gebühr ab. Aktuell kostet die Chat-App den Nutzer 0,89 € pro Jahr. Durch die Übernahme durch Facebook muss WhatsApp nicht mehr arg ans Geldverdienen denken, sondern kann sich jetzt stärker auf die Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern konzentrieren. Die Änderung soll in den kommenden Wochen in Kraft […]

Neue Google Webmaster-Website

Der Seitenaufbau der Google Webmaster Zentrale wurde neu gestaltet. Hierfür dienten Informationen aus durchgeführten Nutzerstudien und analysierten Besucherverhalten. Die Webmaster-Website bietet viele neue Funktionen wie Support-Ressourcen, Informationsmaterial zur SEO, Kontaktmöglichkeiten, Webmaster-Fehlerbehebung, beliebte Ressourcen und Veranstaltungskalender.

YouTube vor Facebook

Das Jahr beginnt mit einem neuen Social Media Platzhirsch: YouTube. Aktuellen Umfragen zur Folge muss das soziale Netzwerk Facebook den Titel ‚meistgenutztes soziales Netzwerk in Deutschland‘ an das Videoportal Youtube abgeben.

Wikipedia feiert 15. Geburtstag

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ging am 15. Januar 2001 online und ist im Alltag heute nicht mehr wegzudenken. Wikipedia hält mittlerweile über 36 Millionen Artikel und das in mehr als 290 Sprachen. In Deutschland sprechen wir von 1,9 Millionen Artikeln – und das alles werbefrei.

Content Marketing 2016

Im vergangenen Jahr war Content Marketing zur Recht ein wichtiges Schlagwort. Jedoch werden die Chancen, die Content Marketing bietet, noch nicht effektiv ausgeschöpft. Dies liegt wohl vor allem an der noch nicht ganz ausgefeilten Definition und Abgrenzung zu anderen Marketing Instrumenten. Deshalb steht für 2016 immer noch die Ausarbeitung und Darstellung des Mehrwerts von Content […]

Mobile Traffic

Im Vergleich zum stationären Traffic gab es 2015 für mobile Traffic noch einmal einen Schub. Besonders der E-Commerce kann vom mobilen Traffic profitieren. Die Conversion Rates erhöhen sich, da viele Online-Shops mittlerweile schon auf mobile Endgeräte optimiert wurden. Auch 2016 dürfe der mobile Traffic daher wieder zu Umsatzsteigerungen führen.

Twitter Zeichenlänge soll erhöht werden

Grundlegende Änderungen sind beim Kurznachrichtendienst Twitter im Gespräch. In Zukunft soll das Zeichenlimit von 140 auf 10.000 angehoben werden. Aktuell wird eine neue Ansicht getestet, die längere Tweeds ausklappen soll.

Online-Streitbeilegung – neue EU-Verordnung

Am 09.01.2016 treten neue Informationspflichten für Online-Händler in Kraft. Die wichtigsten Bestandteil der neuen Verordnung stellt die OS-Plattform dar, die die EU-Kommission aufbauen und auf der die Online-Streitbeilegung stattfinden soll. Für Online-Händler ergibt sich daraus wiederum eine neue Informationspflicht: das Bereitstellen eines Links zur OS-Plattform. Das Problem: die Plattform ist aktuell noch nicht erreichbar, so […]

Neue Informationspflichten für Online-Händler

Das neue Jahr bringt nicht nur Schnee sondern auch Rechtsänderungen. Online-Händler, die Online-Kaufverträge oder Online-Dienstleistungsverträge anbieten, müssen ab dem 09. Januar 2016 neue Informationspflichten erfüllen. Die neue EU-Verordnung soll bei Online-Streitigkeiten greifen. Mehr dazu morgen…