Einen guten Rutsch und ein frohes Neues Jahr!

Zu Neujahr Will das Glück nach seinem Sinn dir was Gutes schenken, sage dank und nimm es hin ohne viel Bedenken. Jede Gabe sei begrüsst, doch vor allen Dingen Das, worum du dich bemühst möge dir gelingen. – Wilhelm Busch –

Digital Workshop von Google

Neues von Google: der Suchmaschinenriese stellt auf der Plattform Digital Workshop von Google jetzt einen kostenlosen Online Marketing Onlinekurs zur Verfügung. Das Training auf Digital Workshop umfasst 23 Themenfelder, die Kenntnisse erweitern und überprüfen sollen. Die Themenbereiche reichen von der Suchmaschinenoptimierung bis zum Social Media Marketing. Nach der Anmeldung wird ein persönlicher Lernplan erstellt und […]

Ein frohes Weihnachtsfest

Bäume leuchtend Bäume leuchtend, Bäume blendend, Überall das Süße spendend. In dem Glanze sich bewegend, Alt und junges Herz erregend – Solch ein Fest ist uns bescheret. Mancher Gaben Schmuck verehret; Staunend schaun wir auf und nieder, Hin und Her und immer wieder. Aber, Fürst, wenn dir’s begegnet Und ein Abend so dich segnet, Dass […]

Firefox OS vor dem Aus

Mozilla will Firefox OS, das Mobilbetriebssystem, das gegen iOS, Androide und Windows Phons angetreten ist, offenbar wieder einstampfen. Nach zwei Jahren Firefox OS will der Hersteller Mozilla das System nicht mehr weiterentwickeln.

Youtube Top-Werbespots 2015

Und noch ein Ranking: das Videoportal Youtube hat die beliebtesten internationalen Werbespots des Jahres 2015 gekürt. Finnland durfte sich gleich zweimal freuen, der Spieleentwickler Supercelll landete auf Platz 1 und Platz 4. Aus deutscher Sicht kann sich Adidas freuen, dessen Werbespot es auf Platz 5 schaffte. Glückwunch an die Top-Platzierten, das komplette Top-Ten-Ranking gibt es […]

Ranking Programmiersprache

Die objektorientierte Programmiersprache Java steht an der Spitze der Programmiersprachen. Den zweiten Platz belegt die Programmiersprache C und mit deutlichem Abstand dahinter folgt C++. Um vier Stellen steigen auf Platz 4 konnte die Skriptsprache Python. PHP bleibt auf dem sechsten Platz.

Firefox verliert Marktanteile

Der Browser Firefox hat angeblich seine besten Zeiten hinter sich. Neuesten Messungen zur Folge dominiert mittlerweile der Browser der Suchmaschinenriesen Google Chrome. Auch der Internet Explorer und Apples Safari sind starke Konkurrenten. Insbesondere der Wechsel im Browser von der Standartsuchmaschine Google zu Yahoo könnte für Firefox problematisch werden.

Google Rank-Brain

Ein neuer SEO-Begriff ist geboren: Google RankBrain. Durch Google Rank-Brain sollen die Suchergebnisse noch weiter optimiert werden, dabei kommt maschinelles Lernen zum Einsatz. RankBrain entwickelt sich mittels künstlicher Intelligenz selbst weiter, aktuell erfolgt die Kontrolle jedoch noch manuell.

Keine Verlängerung von Rabattaktionen

Aktionstage wie der BlackFriday werden gerade, besonders jetzt zur Weihnachtszeit, gerne genutzt, um Kunden extra Angebote bereitzustellen und dadurch Conversions zu generieren. Werden solche Rabattaktionen zeitlich befristet, ist eine erneute Verlängerung jedoch unzulässig.

Online-Handel in Europa

In Europa dominiert ein USA-Unternehmen den Online-Handel: Amazon! Auf Platz 2 folgt der aus Europa stammende Online-Shop Otto. Auch Zalando findet sich unter den Top 10 der Online-Shops und landet auf Platz 7. Die Metro Group belegt den 14. Platz und der Online-Shop von Bonprix liegt auf Platz 25.

Die Suche der Zukunft

Laut Google gibt es in Zukunft vier Gesichtspunkte, die die Suche bestimmen werden: Sprache, Kontext, Standort und persönliche Ansprache. Bei der Sprache geht es um gesprochene Suchanfragen, unter Kontext fällt das bessere Verständnis von Suchanfragen. Ganz vorne steht zudem bei der Google-Suche der Zukunft die Personalisierung sowie die mobile Suche.

SEO-Fehler

Die Suchmaschinenoptimierung bietet viele Chancen, birgt aber auch Risiken und somit viel Platz für Fehler. Was sollte also umbedingt vermieden werden? Ganz oben steht Keyword stuffing, gefolgt von kopiertem Content und Duplikate Content. Bei den Meta-Angaben kommt es auf unique Inhalte an, doppelt verwendete Titels und Descriptions sind also nicht ratsam.