Online-Streitbeilegung – neue EU-Verordnung

Am 09.01.2016 treten neue Informationspflichten für Online-Händler in Kraft. Die wichtigsten Bestandteil der neuen Verordnung stellt die OS-Plattform dar, die die EU-Kommission aufbauen und auf der die Online-Streitbeilegung stattfinden soll. Für Online-Händler ergibt sich daraus wiederum eine neue Informationspflicht: das Bereitstellen eines Links zur OS-Plattform. Das Problem: die Plattform ist aktuell noch nicht erreichbar, so…

Weiter geht es

Online-Marketing für Onlineshops

Suchmaschinen liefern Traffic aber auch direkte Zugriffe bringen viele Besucher, das ist für Onlineshops wichtig. Die organische Suche spielt hierbei eine entscheidende Rolle, bezahlte Suchergebnisse hingegen verlieren im Onlinehandel in bestimmten Bereichen an Relevanz. Beim Social Media Marketing dominiert Facebook, Google+ hingegen kann für einzelne Bereiche interessant sein.

Weiter geht es

Onlineshop Must-Have

Einige Elemente in Online Shops können Kaufentscheidungen fördern. Zu diesen Onlineshop Must-Have zählen unter anderem eine einfache Produktfindung sowie eine gute Produktpräsentation. Heisst, das, wonach gesucht wird, lässt sich leicht finden und ist so dargestellt, dass der Suchende gleich das Gefühl hat, das Richtige gefunden zu haben. Im nächsten Schritt stellt dann das Angebot der…

Weiter geht es

E-Commerce wächst

Der Onlinehandel in Europa legt nach aktuellen Zahlen weiter zu. Das zeigt, dass E-Commerce eine wichtige Rolle in der Gesamtwirtschaft spielt. Besonders in Ost-Europa ist der Wachstum des Online Handel den aktuellen Zahlen zufolge besonders sichtbar. Der Report des europäischen Dachverband Ecommerce Europa kann hier eingesehen werden.

Weiter geht es