Mobile und E-Mail Marketing

E-Mail-Marketing gehörte immer noch zu den viel genutzten weil vielversprechenden Marketinginstrumenten im Online-Marketing. In die Optimierung von Newslettern sollten daher alle Feinheiten einfliessen, was wiederrum eine ständige Analysen der Kampagnen erfordert. Eine genaue Betrachtung lohnt sich, denn sie bringt allerhand ans Licht! Zum Beispiel, dass mittlerweile bereits ein großer Teil aller E-Mails über das Smartphone…

Weiter geht es

Relaunch von Webseiten

Bei dem Neuaufsetzen einer Webseite sollten wichtige SEO-Faktoren bereits mit einfliessen. Aktuell sollte zum Beispiel die Ausrichtung auf mobile Endgeräte bei jedem Relaunch von Webseiten mit anstehen. Die Zukunft ist mobile, das sollte berüchtigt werden. Für die Content Erstellung ist es wichtig, vorab eine ausführliche Keyword Analyse durchzuführen. Die URL sollte gut durchstrukturiert sein, so…

Weiter geht es

Ärger mit mobile vermeiden

Smartphones beherrschen Handtaschen, Hosentaschen & Co. und sind daher immer griffbereit zum surfen sowie mobile commerce. Deshalb ist es wichtig, dass mobile Webseiten ein optimales Nutzererlebnis bieten. Große Beachtung sollte man der Länge des Contents, optimierten Formularen und der Performance beim mobile Marketing widmen.

Weiter geht es

Mobile nicht vergessen

Mit dem Thema Mobile Marketing sollten Werbetreibende sich mittlerweile angefreundet haben. Beim Online-Shopping werden beispielsweise Mobile Endgeräte oft für die Produktsuche genutzt, der Einkauf erfolgt dann aber doch noch weiterhin über Desktop Geräte. Die meisten Menschen switchen also zwischen Desktop und Mobile Geräten, daher sollten Marketing Kampagnen genau ausgerichtete Mobil-Werbung sowie auch Webwerbung umfassen.

Weiter geht es

AdWords-Woche Tag 5 – mobile Anzeigen

Mobile hat längst Einzug gehalten und so ist auch das Werben auf mobilen Endgeräten ein großes Thema. Durch mobile Anzeigen können Conversions generiert und mobile Kunden gewonnen werden. Mobile Anzeigen von Google können als Textanzeigen, Banner und Videoanzeigen auf Mobilegeräten bei Google und im Google Display-Netzwerk erscheinen. Um mobile Anzeigen zu schalten, müssen AdWords Kampagnen…

Weiter geht es