Twitter Advertising

Auch der Kurznachrichtendienst Twitter bietet seit kurzer Zeit die Möglichkeit, Werbung zu schalten. Mit Twitter Advertising sollen neue Besucher angelockt und mehr Umsätze generiert werden können. Das Prinzip bei Twitter Advertising basiert auf einem klassischen CPC-Modell und ähnelt seinen bekannten Mitstreitern Google AdWords und der Facebook Werbung. Als Gebotsstrategie bietet Twitter verschiedene Ziele: Follower erhöhen,…

Weiter geht es

Social Marketing

Bislang war Facebook Marketing ganz vorne, doch auch andere Sociale Plattformen ziehen nach und laufen Facebook langsam den Rang ab. Twitter, Instagram und besonders das Videoportal YouTube bieten hier großes Potential. Der Trend liegt also bei der visuellen Darstellung und es bleibt spannend, wie die weitere Entwicklung aussehen wird.

Weiter geht es

Smarte Marketingstrategien

Es muss nicht gleich ein sechsstelliges Marketingbudet sein, auch mit weitaus wenig lässt sich effektiv werben. Hierbei steht E-Mail Marketing ganz weit oben, denn die dafür nötigen Kundendaten stehen meistens schon zur Verfügung. Auch der Bereich Social Media Marketing lässt sich mit wenig Budget einbinden, da beispielsweise Facebook Werbung nicht sehr kostenintensiv. Die eigenen Mitarbeiter…

Weiter geht es

Facebook Marketing

Facebook zählt auch 2015 zu einem wichtigen Online Marketing Kanal, obwohl das Erreichen von Fans immer schwieriger wird. Trotzdem lässt sich mit Facebook Marketing weiterhin das Markenimage steigern, das Unternehmen bekannter machen, Kunden als Fans generieren und dadurch über das Instrument Facebook mit ihnen kommunizieren. Um diese Ziele zu verfolgen, sollen im Facebook Marketing der…

Weiter geht es