Google Analytics bietet für Webseiten-Betreiber viel Mehrwert. Daher wird das Google Tool auch auf vielen Webseiten zum Tracken genutzt, jedoch werden nicht immer auch alle Möglichkeiten des Webseitenanalysetools ausgeschöpft. Um bessere Informationen zu sammeln und zu bündeln, bietet es sich zum Beispiel an, das Analytics Konto mit AdWords und den Webmaster-Tools zu verbinden. Auch das Einrichten der Site Search für die Auswertung der internen Such und das tracken von fehlerhaften Seite mittels Alert ist nützlich.

Vom %sadmin@io