Mit der Funktion Remarketing von Google AdWords lassen sich die Nutzer erreichen und im besten Fall für Conversions reaktivieren, die vorab schon die Webseite besucht haben. Beim Remarketing erfolgt eine Anzeigenschaltung, wenn der Nutzer Webseiten des Google Displaynetzwerks besucht oder eine passende Suchanfrage auf Google ausführt. Dafür muss ein kleiner Code-Snippet von AdWords auf allen Seiten der Webseite eingefügt werden. Anschließend können Remarketing-Listen erstellt und einer Kampagne mit speziellen Anzeigen zugeordnet werden. Die Remarketing Anzeigen werden nur den Nutzern der gewählten Remarketing-Listen angezeigt. WICHTIG: bei Nutzung von AdWords Remarketing muss in der Datenschutzerklärung der Webseite darüber informiert werden.

Vom %sadmin@io